FARNY-Kristall-Weizen
  • Alkoholgehalt: 5,3 Vol. %
  • Erhältlich in 20 x 0,5 l Mehrwegflasche, KEG plus-Fass 30 l und 50 l

Kristall-Weizen

Bereits 1924 braute der damalige Braumeister, Wilhelm Zeitler, erstmals ein kristallklares Weizenbier ein.

 

Somit ist die Brauerei FARNY stolzer Erfinder dieser besonderen Bierspezialität. 1926 testierten Professoren der staatlichen Lehr- und Versuchsanstalt Weihenstephan: „Es handelt sich um ein ganz besonderes Bier, welches fein moussiert wie Champagner.“ Eine völlig neue Biergattung erhielt ihren Namen, „Champagner-Weizen“. Seit Mitte der 1960er Jahre darf dieser Gattungsbegriff nicht mehr verwendet werden, da der Begriff EU-rechtlich für die Champagner-Bauern in Frankreich geschützt ist.

Die Qualität ist bis heute unerreicht. Denn es wird bis zum heutigen Tag nach einem streng gehüteten geheimen Original-Rezept gebraut.

Farbe:

hellgelb

Geruch:

frisch bis neutral

Aromen:

erinnern an Zitrusfrüchte
und sommerlichen Wiesenduft

Geschmack:

erinnert an reife
exotische Früchte

Schaum:

feinporig stabil, wird durch die leicht –  aber ständig – aufsteigende Kohlensäure unterstützt

Besonderheiten:

Auffallend ist der hohe Gehalt an natürlicher Gärungskohlensäure.
Deshalb gilt es als der frische Durstlöscher für die Freunde von spritzigen Bieren.

Dieses Bier passt
besonders gut zu:

Salat, hellem Fleisch, Fisch

Weitere Biere: